Trainingslager Oppenheim 2013

tl oppenheim 2013 1
trainingslager oppenheim 2013

Generalprobe für Emsdettener Triathleten vom LTC

Trainingswochenende im Rhein-Main-Gebiet zur Streckenbesichtigung

Insgesamt 10 Triathleten des LTC Follow Me trafen sich am vergangenen Wochenende bei Vereinskollegen in Oppenheim, um sich auf den Ironman 70.3 in Wiesbaden am 11. August vorzubereiten. An diesem Saisonhöhepunkt über die halbe Ironmanstrecke (1,9km Schwimmen - 90km Radfahren - 21km Laufen) wollen insgesamt 11 Athleten des Emsdettener Lauf- und Triathlonclubs teilnehmen - entweder als Einzelstarter oder als Staffel. Da es für einige Teilnehmer der erste Start bei dieser Veranstaltung sein wird, bot sich ein Trainingslager auf der Originalstrecke an.


Nachdem am Samstag nach einem regnerischen Morgen endlich die Sonne hervorschaute ging es direkt los auf die mit 1600 Höhenmetern sehr anspruchsvolle 90km lange Radstrecke.

Mit An- und Abfahrt zum Start/Ziel zeigte der Tacho am Abend insgesamt knapp 160km. Eine landschaftlich reizvolle Strecke mit knackigen Anstiegen hinterließ einen bleibenden eindruck bei den Athleten. Trotzdem ging es nach einem kurzen Wechsel in die Laufschuhe noch ein paar Kilometer per pedes. Nach einer kurzen Pastaparty am Abend ging es dann auch schon an die Regeneration für die 110km lange Ausfahrt am nächsten Morgen.

Ziel der Etappe war der 650m hohe Donnersberg in Rheinland-Pfalz. Auch hier waren am Ende mit 1300 Höhenmetern einige giftige Anstiege zu bewältigen. Die landschaftlich schönen Eindrücke und das letztendlich tolle Sommerwetter machten die Mühen aber allemal wett.

Alle Wiesbaden-Starter machten einen tollen Trainingseindruck und scheinen gut für das im August anstehende schwere Rennen gerüstet.